Immobilien-Consulting

kompetent - unabhängig - individuell

 

Immobilien-Sicherheit:

 

 

Schützen Sie sich und Ihr Eigentum!
Verbessern Sie die Sicherheit in Ihrer Immobilie!

 
Nutzen Sie meine Fachkompetenz durch
eine unabhängige Beratung.

 

Es gibt eine Vielzahl von technischen Möglichkeiten zur Verbesserung der Sicherheit in einer Immobilie.

Damit Sie einen Überblick bekommen, informiere ich Sie individuell zu den technischen Möglichkeiten.

Nutzen Sie vor der Auftragsvergabe an Handwerksfirmen meine kompetente und unabhängige Beratung zu den folgenden Punkten:

 

Bauliche Sicherheit, z.B. bei Fenstern und Türen:

Mit überschaubaren Kosten können in vielen Fällen die Fenster und Türen durch gezielte Maßnahmen technisch so verbessert werden, dass einen höheren Einbruchswiderstand erreicht wird. Entsprechend kostengünstige Vorschläge kann ich Ihnen erarbeiten.

Sollten umfangreichere Maßnahmen notwendig sein, so berate ich Sie bei den Entscheidungen zu den folgenden Punkten:
 

  • Auswahl der Widerstandsklasse für die einzelnen Bauteile, z.B.
    RC2 oder RC3

  • Die Auswahl von Schlössern und Schließsystemen, z.B. Einbau von selbstverriegelnden Schlössern, Motorschlössern, elektrische Verriegelungen etc.

  • Integration von Alarmkontakten in Türen und Fenstern

  • Elektronische Zutrittskontrollsysteme und Türsprechanlagen

  • Berücksichtigung der Anforderungen Ihrer Versicherungsgesellschaft. In vielen Fällen gewähren die Versicherer Prämien-Nachlässe, wenn die Sicherheitsmaßnahmen gewisse Kriterien erfüllen.

 

Bei Gebäuden mit sehr hohen Sicherheitsanforderungen sind besondere Maßnahmen zu berücksichtigen, wie z.B. Panzerverglasung, beschusshemmende Baumaterialien, Personenschleusen etc.

 

Alarmanlagen:

 Je nach Budget gibt es bei Alarmanlagen viele Möglichkeiten zur Absicherung einer Immobilie. Hierzu berate ich Sie gerne zu folgenden Themen:

  • Kostengünstige funkbasierende Alarm-Systeme

  • Installation von Bewegungsmeldern im Objekt

  • Außenhautabsicherung z.B. mit Glasbruchmeldern und Magnetkontakten an den Türen und Fenstern

  • Einbau einer Überfallmeldeeinrichtung

  • Alarmaufschaltung zum Wachdienst

  • Integration von Rauchmeldern und Videokameras

  • Nutzung von Smart-Home-Produkten, z.B. für die Steuerung von elektrischen Rollläden, Beleuchtung und Videokameras.



Erstellung eines Sicherheitskonzepts:

Sowohl bei kleinen, als auch bei komplexen Projekten ist es wichtig die einzelnen Maßnahmen gezielt aufeinander abzustimmen. Hierzu biete ich Ihnen die Erstellung eins Sicherheitskonzeptes zu interessanten Konditionen an. Meine Beratung erfolgt für Sie unabhängig von Handwerksfirmen oder Lieferanten. 

Dieses Sicherheitskonzept bildet dann die Basis für Sie zur Einholung von Angeboten von Handwerksfirmen. Auch hierbei unterstütze ich Sie gerne. 

 

 

Referenzen: 

Meine Erfahrungen basieren auf meinen langjährigen Tätigkeiten als leitender Immobilienmanager für die Kötter-Unternehmensgruppe und als kaufmännisch/technischer Geschäftsführer der Baedeker-Buchhandelsgruppe.

siehe auch: Referenzen